MAR-gems Edelsteingrosshandel seit 1987 Die Fähigkeit, Steine zu schleifen, ist das Fundament. Erde, Luft, Feuer und Wasser, diese vier Elemente, welche das Universum beeinflussen: die Bewährungsprobe, in welcher Edelsteine geformt werden und der Ursprung ihrer ewigen elementaren Macht.
MAR-gems                                           Edelsteingrosshandel seit 1987                                                                                                                                   Die Fähigkeit, Steine zu schleifen,                                                                                                                      ist das Fundament.                                                                                                          Erde, Luft, Feuer und Wasser,                                                                                                                      diese vier Elemente,                                                                                                                       welche                                                                                                         das Universum beeinflussen:                                                                                                                  die Bewährungsprobe,                                                                                                                    in welcher Edelsteine                                                                                                                             geformt werden                                                                                                                         und der Ursprung                                                                                                                                  ihrer ewigen                                                                                                                       elementaren Macht.                                                                                          

geschliffene künstliche und synthetische Edelsteine (Schmucksteine)

Wir führen nicht nur Standardschliffe im Angebot, sondern auch Sonderschliffe.

Das macht uns gegenüber unseren Mitbewerbern einzigartig.

 

Bei Interesse klicken Sie die entsprechende Unterrubrik der gewünschten künstlichen bzw. synthetischen Schmucksteine rechts an der Bildschirmleiste nach dem Login zum Preisbereich.

 

Info zu synthetisch Korund / Spinell Verneuilzüchtung

Verneuilverfahren - Herstellung synthetisch Korund und synthetisch Spinell

Die Herstellung künstlicher Rubine (synthetisch Korund Rubin) gelang 1902 durch ein von Auguste Victor Louis Verneuil (1856–1913) entwickeltes und patentiertes Verfahren, welches als Verneuil-Synthese bezeichnet wird.

 

Zur Zeit der Belle Epoche wurde der aus Armenien stammende Edelsteinschleifer Hrand Djevahirdjian mit den sogenannten Genfer Rubinen bekannt, einer kunsthandwerklichen Tätigkeit, natürliche Rubinabfälle mühsam und zeitraubend einzuschmelzen und nach der Abkühlung zu kleinen Rubinen in Form von Schuhknöpfen zu schleifen. 1902 wurde Djevahirdjian mit der Veröffentlichung der Arbeiten Verneuil’s konfrontiert , experimentierte und verbesserte das Verneuil-Verfahren, indem er Leuchtgas durch Wasserstoff ersetzte. Nachdem sich rascher Erfolg einsetzte, ging Djevahirdjian von Paris weg und zog nach Villeurbanne, wo l’Oxhydrique Française Sauerstoff und Wasserstoff liefern konnte. Aufgrund großer Nachfrage mußte er bald erneut die Räumlichkeiten wechseln und zog nach Arudy in den Pyrenäen. 1914 schließlich findet er in Montey / Schweiz eine geeignet große Chemiefabrik in welcher die Firma noch heute ihren Stammsitz hat. Bekannt ist die Firma seitdem als „Djeva“.

 

Um 1917 begann Alfred Dalloz aus Septmoncel in Frankreich mit der Züchtung synthetischer Korunde und synthetischer Spinelle nach demselben Verfahren. Alfred Dalloz ging als Entdecker des Saphirglases für die Uhrenindustrie in die Geschichte ein. Das Tochterunternehmen, der Kristallzüchtungsbetrieb Rubis RSA hat seinen Sitz in Jarrie/Grenoble und die Edelsteinschleiferei Dalloz Lapidaire Industrie SA sind vereint in dem neuen Firmenlogo „Dalloz Stones & Rough“.

 

1949 gesellte sich als Großschleifindustrie die Firma Durafourg in Lausanne / Schweiz dazu.

Zu der Zeit als sich Golay Buchel Lausanne Schweiz mit Swarovski Wattens Österreich zu einem Joint-Venture, bekannt als Signity zusammentat, nahm die Dalloz-Group Durafourg mit ins Boot und kurz danach den Kristallzüchtungsbetrieb Ceres Corporation USA, bekannter Kristallzüchter für Cubic Zirconia / Zirkonia.

 

Djeva und Dalloz prägten entscheidend die Herstellung bzw. Züchtung synthetischer Korunde und synthetischer Spinelle und die Großschleifindustrie um Dalloz Lapidaire Industrie SA France + Swiss Cut Durafourg und der Swarovski AG Österreich mit Golay Buchel als Joint-Venture unter Signity sowie die Edelsteinschleifereien in den Metropolen um Idar-Oberstein (Edelsteinmetropole) und Pforzheim (Schmuckmetropole) machten die Verneuilsynthesen synthetisch Korund und synthetisch Spinell als geschliffene Edelsteinimitationen weltbekannt.

 

Die Kristallzüchter vergeben internationale Farbnummern für die verschiedenen Farbnuancen der sogenannten Boules = Birnen. Lediglich Russland hat eigene Farbnummern, deckt aber nicht das ganze Farbspektrum ab. In der Edelsteinbranche dagegen sind nur die jeweiligen Grundfarben als hell, mittel und dunkel bekannt, was daran liegt, daß man bei größeren Steinen stets eine leichte Farbnuance heller wählen muß, damit der Stein nicht zu dunkel wird. Der Großschleifindustrie ist dies bekannt und sie weiß daher auch stets, ab welcher Größe eine andere Farbnuance zu wählen ist, damit in einem späteren Schmuckset z. Bsp. ein 4mm farblich passend zum 8mm oder größer passt.

 

Rohbirnen synthetisch Korund werden unmittelbar nach der Züchtung aufgrund ihrer Spannung entzweit, daher sind Rohbirnen synthetisch Korund nur als Halbbirnen im Handel.

 

Folgende Farbbezeichnung sind für synthetisch Korund international geregelt:

N° 1 006

Ruby very light rose

   

N° 1

Ruby Topaz light rose

   

N° 1A

Ruby Topaz rose

   

N° 1 1/4

Ruby Topaz rose

   

N° 1 bis

Ruby Topaz rose

   

N° 2

Ruby Topaz dark rose

   

N° 3

Ruby light rose

   

N° 4

Ruby rose

     

N° 5

Ruby dark rose

   

N° 6

Ruby dark red

     

N° 7

Ruby dark red

     

N° 8 sp

Ruby dark red or ruby dark garnet colour (for jewellery)

N° 12

Sapphire white

   

N° 20 sp

Sapphire lemon yellow

   

N° 21 sp

Sapphire gold yellow

   

N° 22 sp

Sapphire orange yellow

   

N° 25 sp

Sapphire Topaz of Brasil

   

N° 30

Sapphire bluish of India

   

N° 31

Sapphire Ceylon light blue

   

N° 32

Sapphire Ceylon dark blue

   

N° 33

Sapphire Kashmir blue

   

N° 34

Sapphire Burma blue

   

N° 35

Sapphire Burma dark blue

   

N° 44

Alexandrite light (for big stones)

 

N° 45

Alexandrite 

     

N° 46

Alexandrite dark

   

N° 47

Alexandrite greenish

   

N° 48

Alexandrite

     

N° 50 sp

Damburite

     

N° 55 sp

Padparadshah

   

N° 57 sp

Padparadshah Oriental

   

N° 59 sp

Golden Ruby

     

N° 60

Tanzanite

     

N° 60.1

Tanzanite purple

   

N° 61

Kunzite

     

N° 65

Sapphire purple

   

N° 78

Corundum Djeva green

   

N° 80

Corundum olive-green

   

 

Rohbirnen synthetisch Korund nach der Verneuilsynthese werden als Vollbirnen gehandelt.

Folgende Farbbezeichnung sind für synthetisch Spinell international geregelt:

N° 100

Spinel white

   

N° 104 cl

Spinel Aquamarine blue

 

N° 104 moy

Spinel Aquamarine bluish

 

N° 104 fce

Spinel Aquamarine dark blue

 

N° 105

Spinel Aquamarine green

 

N° 105 bis

Spinel Aquamarine bluish

 

N° 105 ter

Spinel Aquamarine blue

 

N° 106 cl

Spinel Aquamarine light blue

 

N° 106 fce

Spinel Aquamarine dark blue

 

N° 107

Spinel Aquamarine dark blue

 

N° 108

Spinel Aquamarine bluish

 

N° 108 bis

Spinel Aquamarine dark blue

 

N° 109

Spinel Aquamarine bluish dark

N° 110

Spinel Ceylon light colour

 

N° 111

Spinel Ceylon colour

 

N° 111 bis

Spinel Ceylon dark colour

 

N° 112

Spinel Burma blue

 

N° 112 ter

Spinel Burma very dark blue

 

N° 113

Spinel Burma dark blue

 

N° 113 bis

Spinel Burma dark blue

 

N° 114

Spinel Azurite light (Fireblue)

N° 117

Spinel Topaz  Swiss blue

 

N° 118

Spinel Aquamarine bluish (dark colour)

N° 119

Spinel Aquamarine dark blue

 

N° 120

Spinel Zircon blue

 

N° 122

Spinel Zircon green

 

N° 130

Spinel greenish yellow (Chrysolithe)

N° 131

Spinel greenish yellow

 

N° 135

Spinel Brazil emerald green (Erinite)

N° 136

Spinel Brazil emerald dark green

N° 137

Spinel Brazil emerald green 

 

N° 140

Spinel rose (Morganite)

 

N° 149

Spinel green Tourmaline (light colour)

N° 152

Spinel green Tourmaline (dark colour)

 

Wir bitten zu beachten, daß wir bei Bestellung im geschliffenen Bereich Standardware nicht auf die gezielte Farbnummern eingehen können, diese dienen lediglich der Bestellung von Rohware / Rohbirnen für Edelsteinschleifer.

Info zu Cubic Zirconia / Zirkonia Kalttiegelverfahren

Kalttiegel-Verfahren: gekühlter Tiegel zum Schmelzen von Oxiden nach Alexandrov

Cubic Zirconia, auch abgekürzt CZ und verdeutscht Zirkonia geschrieben, ist eine Diamant-Imitation und läuft lt. CIBJO-Deklarationsvorschrift und DIN EN ISO 18323 unter der Kategorie künstliche Produkte, Unterkategorie künstliche Steine.

 

Zirkonia ist keine (!) Synthese des echten Zirkon und stimmt mit diesem weder chemisch noch physikalisch überein.

 

Der heute unter dem Namen Zirkonia bekannte Schmuckstein wurde erstmals 1972/1973 im Lebedew-Institut FIAN, dem physikalischen Institut der russischen Akademie der Wissenschaften, künstlich hergestellt. Die damalige und heute noch in gemmologischen Bestimmungsbüchern verwendete Bezeichnung lautete Fianit.


Die Ceres Corporation vergab um 1973 den Namen Zirkonia und stabilisierte ebenfalls mit Yttriumoxid. Seit wenigen Jahren gehört die Ceres Corporation zur Dalloz-Unternehmensgruppe.


Im Jahre 1976/77 stabilisierte die schweizer Firma Djeva mit Calciumoxid; diese Zirkonia wurden als Djevalite bekannt, während zur gleicher Zeit die französische Dalloz Group den Namen Dallzite für die von Ceres yttriumstabilisierten Zirkonia im Umlauf brachte.

 

Zirkonia wird heute in vielen Ländern der Welt im Kristallzüchtungsverfahren hergestellt, wie z. Bsp. in den USA, Rußland, Ukraine, China, Südkorea und Taiwan. Da in der Zwischenzeit alle Patente auf die Produktion von Zirkonia abgelaufen sind, ist die entscheidende Kostenfrage nur noch die Bereitstellung von preisgünstigem aber hochreinen Zirconiumoxid, dem Stabilisator Yttrium (ein Metall der Seltenen Erden) und die von günstiger elektrischer Energie.

 

Calciumstabilisierter Zirconia wie z. Bsp. Djevalite, der mehr Feuer hat als Yttriumstabilisierter,  wird nicht mehr produziert, allerdings hat Djeva noch geringe Mengen calciumstabilisiertem Zirkonia als Rohkristalle lagernd, so daß man nicht davon ausgehen kann, diese wären gänzlich am Markt verschwunden.

 

Es handelt sich bei Zirkonia um künstlich hergestellte Einkristalle aus Zirconium-(IV)-oxid (Baddeleyit), welche in der kubischen Hochtemperaturphase stabilisiert wurden. Die Kurzbezeichnung KSZ bezeichnet kubisch stabilisiertes Zirconiumoxid; es kann, wie bereits erwähnt, mit Yttriumoxid Y2O3 oder Calciumoxid Ca0 stabilisiert sein. 

 

Mit Yttrium stabilisierte Zirkonia sind bei Reparaturen im Feuer und bei Abdeckungen mit Borsäure unproblematisch. Hingegen haben Tests gezeigt, daß die calciumstabilisierten Zirkonia, welche früher häufig im Umlauf waren, beim Arbeiten mit Borsäure Verätzungsspuren davongetragen haben.

 

Zirkonia kann nur im Kalttiegelverfahren hergestellt werden. Das Prinzip ist wie folgt:

Kupferohre, welche das Schmelzgefäß umgeben, liegen dicht aneinander und eine Hülle aus Quarzglas stabilisiert die Anordnung. Die Kupferrohre sind mit Wasser gekühlt, da sie als Induktionsspule dienen.  Die Heizung erfolgt von innen nach außen. Die wasserdurchfließenden Kupferrohre bilden somit eine Temperaturbarriere. Dadurch erstarrt die Schmelze und bildet eine Kruste aus der gleichen Substanz wie der zu züchtende Kristall. Auf diese Weise werden Verunreinigungen durch substanzfremde Tiegelstoffe verhindert. Wenn der Inhalt aufgeschmolzen ist, wird das Gefäß langsam nach unten aus der Induktionsspule herausgezogen, wodurch die Temperatur absinkt und die eigentliche Kristallisation einsetzt.  Ausgehend vom Keim an der Schmelzkruste wächst der Kristall in die Schmelze hinein und zehrt sie auf. Es entstehen charakteristische längliche Einkristalle.
 

Zirkonia ist in verschiedenen Farben erhältlich:

- transparent* und intransparent/opaque

- weiß*

- durch Beimischung** auch verschiedene Farben


Farbbeimischung**
Cäsium: gelb, orange, rot
Kupfer, Eisen, Nickel, Praseodym, Titan: gelb, braun, champagner
Erbium, Eurosium, Holmium: pink
Chrom, Thulium, Vanadium: grün
Kobalt, Mangan, Neodym: amethyst, lavender, violett, blau

 

Man unterscheide zwischen unbehandelten Zirkonia und behandeltem Zirkonia.

 

Lt. CIBJO-Deklarationsvorschrift sind auch künstliche Produkte wie der künstliche Stein Zirkonia als behandelt auszuweisen, wenn u.a. folgende Behandlungen vorgenommen wurden:

 

H.Y.T.-Zirkonia sind bedampfte, beschichtete bzw. teils auch folierte Zirkonia -Steine,    welche durch ein spezielles patentiertes Verfahren an der Ober- bzw. Unterseite farblich aufgewertet werden.


Ein weiteres patentiertes Verfahren ist die Thermal-Colour-Fushion (TCF) mit welchem SwarovskiGems u.a. Zirkonia farblich verändert. Beim TCF-Verfahren dringen Metalloxide in die Materialoberfläche ein und die Farbbeschichtung ist länger haltbar.

 

Behandelte Zirkonia gibt es bei uns nur auf gezielte Anfrage im Programm für Großabnehmer (Abnahme von werksseitigen Packeinheiten) während wir unbehandelte Zirkonia auch in Kleinmengen abgeben.

Über welch großes Lager wir verfügen, zeigen wir Ihnen im Zirkoniabereich:

Cubic Zirconia weiß, transparent, klar

 

Cubic Zirconia weiß, transparent, klar

 

Form Schliff

mm

 

Form Schliff

mm

rd. fac.  Simple Cut

0,50 und 0,60

 

Carre Princess Cut

1,5x1,5

rd. fac.  Diamond Cut

0,70 und 0,80

 

Carre Princess Cut

1,75x1,75

rd. fac.

0,90

 

Carre Princess Cut

1,9x1,9

rd. fac.

1,00

 

Carre Step Cut

2x2

rd. fac.

1,10

 

Carre Princess Cut

2x2

rd. fac.

1,20

 

Carre Princess Cut

2,1x2,1

rd. fac.

1,25

 

Carre Princess Cut

2,25x2,25

rd. fac.

1,30

 

Carre Step Cut

2,5x2,5

rd. fac.

1,40

 

Carre Princess Cut

2,5x2,5

rd. fac.

1,50

 

Carre Princess Cut

2,75x2,75

rd. fac.

1,60

 

Carre Princess Cut

2,8x2,8

rd. fac.

1,70

 

Carre Step Cut

3x3

rd. fac.

1,75

 

Carre Princess Cut

3x3

rd. fac.

1,80

 

Carre Step Cut

3,5x3,5

rd. fac.

1,90

 

Carre Princess Cut

3,5x3,5

rd. fac.

2,00

 

Carre Rivoli Cut

3,5x3,5

rd. fac.

2,10

 

Carre Step Cut

4x4

rd. fac.

2,20

 

Carre Princess Cut

4x4

rd. fac.

2,25

 

Carre antik zweis. Rautenschl.

4x4

rd. fac.

2,30

 

Carre invisible setting

4x4

rd. fac.

2,35

 

Carre Rivoli Cut

4x4

rd. fac.

2,40

 

Carre Buff Top

4x4

rd. fac.

2,50

 

Carre Step Cut

4,5x4,5

rd. CAB

2,00 und 2,50

 

Carre Princess Cut

4,5x4,5

rd. fac.

2,60

 

Carre Step Cut

5x5

rd. fac.

2,70

 

Carre Princess Cut

5x5

rd. fac.

2,75

 

Carre zweis. Rautenschliff

5x5

rd. fac.

2,80

 

Carre invisible setting

5x5

rd. fac.

2,90

 

Carre Princess Cut

5,5x5,5

rd. fac.

3,00

 

Carre Step Cut

6x6

rd. fac.

3,10

 

Carre Princess Cut

6x6

rd. fac.

3,20

 

Carre antik fac.

6x6

rd. fac.

3,25

 

Carre invisible setting

6x6

rd. fac.

3,30

 

Carre Princess Cut

6,5x6,5

rd. fac.

3,40

 

Carre Step Cut

7x7

rd. fac.

3,50

 

Carre Princess Cut

7x7

rd. fac.

3,70

 

Carre zweis. Rautenschliff

7x7

rd. fac.

3,75

 

Carre Step Cut

8x8

rd. fac.

4,00

 

Carre Princess Cut

8x8

rd. CAB

3,00 4,00 5,00

 

Carre antik fac.

8x8

rd. Rivoli Cut

4,00

 

Carre Buff Top

8x8

rd. fac.

4,10

 

Carre Step Cut

9x9

rd. fac.

4,20

 

Carre Princess Cut

9x9

rd. fac.

4,25

 

Carre antik fac.

9x9

rd. fac.

4,30

 

Carre Step Cut

10x10

rd. fac.

4,50

 

Carre Princess Cut

10x10

rd. fac.

4,60

 

Carre antik zweis. Rautenschl.

10x10

rd. fac.

4,75

 

Carre Buff Top

10x10

rd. fac.

5,00

 

Carre Step Cut

11x11

rd. Rivoli Cut

5,00

 

Carre Princess Cut

11x11

rd. fac.

5,10-5,15

 

Carre antik fac.

11x11

rd. fac.

5,20

 

Carre Step Cut

12x12

rd. fac.

5,25

 

Carre Princess Cut

12x12

rd. fac.

5,50

 

Carre antik fac.

12x12

rd. fac.

5,75

 

Carre CAB fac.

12x12

rd. fac.

6,00

 

Carre Princess Cut

13x13

rd. Rain Cut

6,00

 

Carre Step Cut

14x14

rd. zweis. Rautenschl.

6,00

 

Carre Princess Cut

14x14

rd. fac.

6,25

 

Carre Buff Top

14x14

rd. fac.

6,40

 

Carre Step Cut

15x15

rd. fac.

6,50

 

Carre Princess Cut

15x15

rd. CAB

6,50

 

Carre Doppelpyramide fac.

15x15

rd. fac.

7,00

 

Carre Princess Cut

16x16

rd. Sonderschliff

7,00

 

Carre Step Cut

17x17

rd. fac.

7,50

 

Carre Princess Cut

17x17

rd. fac.

8,00

 

Carre Step Cut

18x18

rd. CAB

8,00

 

Carre Princess Cut

18x18

rd. Rivoli Cut

8,00

 

Carre Princess Cut

20x20

rd. zweis. Rautenschl.

8,00

 

Carre Step Cut

21x21

rd. fac.

8,50

 

Baguette Step Cut

3x1,5

rd. fac.

9,00

 

Baguette Step Cut

3x2

rd. Rivoli Cut

9,00

 

Baguette Princess Cut

3x2

rd. fac.

9,50

 

Baguette Step Cut

3,5x1,75

rd. fac.

10,00

 

Baguette Princess Cut

4x2

rd. Rivoli Cut

10,00

 

Baguette Princess Cut

4x2,5

rd. fac.

11,00

 

Baguette Step Cut

4x3

rd. fac.

12,00

 

Baguette Step Cut

5x2,5

rd. Rivoli Cut

12,00

 

Baguette Princess Cut

5x2,5

rd. CAB fac.

12,00

 

Baguette Princess Cut

5x3

rd. fac.

13,00

 

Baguette Step Cut

6x3

rd. Classic Cut

13,00

 

Baguette Princess Cut

6x3

rd. zweis. Rautenschl.

13,00

 

Baguette Step Cut

6x3,5

rd. Flash Cut

13,00

 

Baguette Step Cut

6x4

rd. fac.

14,00

 

Baguette Princess Cut

6x4

rd. Rivoli Cut

14,00

 

Baguette Step Cut

6,4x3,4

rd. CAB fac.

14,00

 

Baguette Step Cut

7x3

rd. fac.

15,00

 

Baguette Step Cut

7x3,4

rd. Classic Cut

15,00

 

Baguette Step Cut

7x3,5

rd. zweis. Rautenschl.

15,00

 

Baguette Diana Cut

7x3,5

rd. Flash Cut

15,00

 

Baguette Step Cut

7x4

rd. Sonderschliff

15,00

 

Baguette Step Cut

7x5

rd. CAB fac.

15,00

 

Baguette Princess Cut

7x5

rd. fac.

16,00

 

Baguette Step Cut

7,5x3

rd. Classic Cut

16,00

 

Baguette Princess Cut

8x3

rd. Classic Cut

17,00

 

Baguette Step Cut

8x4

rd. zweis. Rautenschl.

17,00

 

Baguette Princess Cut

8x4

rd. Flash Cut

17,00

 

Baguette CAB Chess Cut

8x4

rd. fac.

18,00

 

Baguette Step Cut

8x6

rd. fac.

20,00

 

Baguette Princess Cut

8x6

rd. CAB

20,00

 

Baguette Princess Cut

9x7

rd. fac.

21,00

 

Baguette antik fac.

9x7

rd. fac.

25,00

 

Baguette Step Cut

10x3

rd. fac.

30,00

 

Baguette Step Cut

10x5

oval fac.

3,5x2,5

 

Baguette Princess Cut

10x5

oval fac.

4x3

 

Baguette Checkerboard

10x5

oval fac.

5x3

 

Baguette Princess Cut

10x7

oval fac.

5x4

 

Baguette zweis. Rautenschliff

10x7

oval fac.

6x3

 

Baguette Step Cut

10x8

oval fac.

6x4

 

Baguette Princess Cut

10x8

oval fac.

7x5

 

Baguette Princess Cut

11x3

oval fac.

8x4

 

Baguette Step Cut

12x4

oval fac.

8x6

 

Baguette Step Cut

12x6

oval fac.

9x6

 

Baguette Princess Cut

12x6

oval fac.

9x7

 

Baguette Step Cut

12x8

oval fac.

10x5

 

Baguette Princess Cut

12x8

oval fac.

10x7

 

Baguette Princess Cut

12x10

oval fac.

10x8

 

Baguette Princess Cut

13x5

oval fac.

11x9

 

Baguette zweis. Rautenschliff

14x5

oval fac.

12x4

 

Baguette Step Cut

14x8

oval fac.

12x6

 

Baguette Princess Cut

14x8

oval fac.

12x10

 

Baguette Step Cut

14,5x6

oval fac.

13x6

 

Baguette antik fac.

14x10

oval fac.

13x10

 

Baguette antik Chess Cut

14x12

oval fac.

13x11

 

Baguette Step Cut

15x3,5

oval fac.

14x7

 

Baguette Step Cut

15x5

oval fac.

14x8

 

Baguette Sonderschliff

15x5,5

oval fac.

14x10

 

Baguette Princess Cut

15x6

oval fac.

14x11

 

Baguette Princess Cut

15x10

oval fac.

14x12

 

Baguette Step Cut

20x5

oval fac.

15x5

 

Baguette Princess Cut

20x15

oval fac.

16x5

 

Baguette Step Cut

21x10

oval fac.

16x8

 

Baguette Step Cut

23x13

oval fac.

16x12

 

Baguette Step Cut

25x15

oval fac.

18x6

 

Octagon Princess Cut

4x4

oval fac.

18x9

 

Octagon Step Cut

5x5

oval fac.

18x12

 

Octagon Princess Cut

5x5

oval fac.

18x13

 

Octagon Step Cut

6x4

oval Paramount Cut

19x13

 

Octagon Princess Cut

6x4

oval fac.

20x15

 

Octagon Step Cut

6x6

oval fac.

25x18

 

Octagon Princess Cut

6x6

oval Flash Cut

25x5

 

Octagon Step Cut

7x5

oval Flash Cut

35x7

 

Octagon Step Cut

8x4

Tropfen fac.

3,5x2,5

 

Octagon Step Cut

8x6

Tropfen fac.

4x3

 

Octagon Princess Cut

8x6

Tropfen fac.

4,5x3,5

 

Octagon Step Cut

9x7

Tropfen fac.

5x3

 

Octagon Step Cut

10x7

Tropfen fac.

5x4

 

Octagon Step Cut

10x8

Tropfen fac.

6x4

 

Octagon Princess Cut

10x8

Tropfen fac.

7x3

 

Octagon Princess Cut

10x10

Tropfen fac.

7x4

 

Octagon Step Cut

11x8

Tropfen fac.

7x5

 

Octagon Step Cut

12x6

Tropfen fac.

8x4

 

Octagon Step Cut

12x10

Tropfen fac.

8x5

 

Octagon Princess Cut

12x10

Tropfen fac.

8x6

 

Octagon Step Cut

13x11

Tropfen fac.

9x5

 

Octagon Step Cut

14x12

Tropfen fac.

9x6

 

Octagon Step Cut

15x10

Tropfen fac.

9x7

 

Octagon Step Cut

15x13

Tropfen fac.

10x6

 

Octagon Princess Cut

18x18

Tropfen fac.

10x7

 

Octagon Step Cut

20x15

Tropfen fac.

10x8

 

Herz fac.

3x3

Tropfen fac.

11x7

 

Herz fac.

4x4

Tropfen fac.

11x9

 

Herz fac.

4,5x4,5

Tropfen fac.

12x6

 

Herz fac.

5x5

Tropfen fac.

12x8

 

Herz fac.

5,5x5,5

Tropfen Sonderschliff

12x9

 

Herz fac.

6x6

Tropfen fac.

13x8

 

Herz fac.

8x8

Tropfen fac.

14x7

 

Herz zweis. Rautenschliff

8x8

Tropfen CAB frosted

14x7

 

Herz Buff Top fac.

8x8

Tropfen fac.

14x8

 

Herz fac.

9x9

Tropfen fac.

14x9

 

Herz fac.

10x10

Tropfen fac.

14x10

 

Herz fac.

11x11

Tropfen fac.

15x7

 

Herz fac.

12x12

Tropfen fac.

15x11

 

Herz fac.

15x15

Tropfen fac.

16x8

 

Herz fac.

20x20

Tropfen CAB frosted

16x8

 

Herz fac.

25x25

Tropfen fac.

17x12

 

Herz fac.

30x30

Tropfen fac.

18x8

 

Herz Flash Cut

30x30

Tropfen fac.

18x13

 

Stern fac.

4x4

Tropfen fac.

25x20

 

Stern fac.

6x6

Navette fac.

3x2

 

Stern fac.

8x8

Navette fac.

4x2

 

Stern fac.

10x10

Navette fac.

5x2,5

 

Stern fac.

18x18

Navette fac.

6x3

 

Dreieck fac.

2x2

Navette fac.

7x3,5

 

Dreieck fac.

2,5x2,5

Navette fac.

7x4

 

Dreieck fac.

3x3

Navette fac.

7,5x3

 

Dreieck fac.

3,5x3,5

Navette fac.

8x3

 

Trillion fac.

4x4

Navette fac.

8x4

 

Dreieck fac.

4,5x4,5

Navette fac.

9x3,5

 

Dreieck fac.

5x5

Navette fac.

10x4

 

Trillion fac.

5x5

Navette fac.

10x5

 

Dreieck fac.

6x6

Navette fac.

10x8

 

Trillion fac.

6x6

Navette fac.

11x4

 

Dreieck fac.

7x3,5

Navette fac.

12x3,5

 

Dreieck fac.

7x7

Navette fac.

12x4

 

Trillion fac.

7x7

Navette fac.

12x4,5

 

Dreieck fac.

8x4

Navette fac.

12x5

 

Dreieck fac.

8x8

Navette fac.

12x6

 

Trillion fac.

8x8

Navette zweis. Rautenschl.

12,5x4,5

 

Dreieck fac.

9x9

Navette fac.

13x5

 

Dreieck fac.

9,5x7,5

Navette fac.

14x4

 

Dreieck fac.

10x5

Navette fac.

14x5

 

Dreieck fac.

10x10

Navette fac.

14x6

 

Trillion fac.

10x10

Navette fac.

14x7

 

Trilliant fac.

10x10

Navette fac.

14x10

 

Dreieck fac.

12x9

Navette fac.

15x4,5

 

Trillion fac.

12x12

Navette zweis. Rautenschl.

15x7

 

Dreieck fac.

14x14

Navette fac.

15x7

 

Dreieck fac.

17x17

Navette fac.

15,5x6

 

Dreieck fac.

20x20

Navette fac.

16x6

 

Trapez fac.

2,5x1,5x1

Navette fac.

16x8

 

Trapez fac.

3x1,5x1

Navette fac.

20x5

 

Trapez fac.

3x2x1

Navette fac.

20x8

 

Trapez fac.

3x2x1,5

Navette fac.

20x10

 

Trapez fac.

3,5x1,5x1

Navette fac.

24x10

 

Trapez fac.

3,5x2x1,5

Navette fac.

24x12

 

Trapez fac.

3,5x2,5x1,5

Navette fac.

25x12

 

Trapez fac.

4x1,5x1

Navette fac.

28x7

 

Trapez fac.

4x2x1

Navette fac.

30x12

 

Trapez fac.

4x2x1,5

     

Trapez fac.

4x3x2

     

Trapez fac.

5x3x1,5

     

Trapez fac.

5x3x2

     

Trapez fac.

6x3,5x2,5

     

Trapez fac.

6x3x2

     

Trapez fac.

6x4x2

     

Trapez fac.

6,8x4x2,7

     

Trapez fac.

6,8x4,2x2,6

     

Trapez fac.

10x7x4,5

     

Trapez fac.

13x10x6,5

     

Trapez fac.

16x10x6,5

     

Pentagon 5-eck fac.

7x4

     

Pentagon 5-eck fac.

7x7

     

Pentagon 5-eck fac.

9x5

     

Hexagon 6-eck fac.

5x5

     

Hexagon 6-eck fac.

6x6

     

Hexagon 6-eck fac.

8x8

     

Hexagon 6-eck fac.

10x10

     

Hexagon 6-eck fac.

12x12

     

Kreuz fac.

9x6

     

Kreuz fac.

10x7

     

Kreuz fac.

11x8

     

Kreuz zweis. Rautenschliff

27x20

     

Kreuz zweis. Rautenschliff

33x24

     

Blümle fac.

5x5

     

Blümle fac.

6x6

     

Blümle fac.

8x8

     

Pie Cut fac.

4x4

     

Pie Cut fac.

6x4

     

Pie Cut fac.

7x5

     

Pie Cut fac.

7x7

     

Pie Cut fac.

12x6

     

Rhombus fac.

8x5,5

     

Halbmond fac.

5x3

     

Halbmond fac.

6x4

     

Halbmond fac.

9x4,5

     

Halbmond fac.

10x4

     

Halbmond fac.

12x5

         
Foto des Monats Foto des Monats © mar-gems

Mitglied im Förderring des Zentralverbandes der Deutschen Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere

 

Fachmitglied der Österreichischen Gemmologischen Gesellschaft (ÖGemG)

Kontaktadresse

MAR-gems

Am Roten Mäuerle 24

D-75181 Pforzheim

Tel.: +49 7231 68939

Fax: +49 7231 68531

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite Like and Share us on Facebook
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MAR-gems Edelsteingrosshandel seit 1987